Hotline
Kontakt
Auftrag

Nagerbe­kämpfung - Intelligente und giftfreie Lösungen

Weshalb müssen Nager bekämpft werden?

Schadnager stellen in Bezug auf Hygiene, Gesundheit und Sicherheit ein erhebliches Problem dar. Sie verunreinigen Lebensmittel, verbreiten Krankheiten und verursachen Schäden an Gebäuden und Objekten. Aufgrund ihres Vermehrungspotentials können sie zu einer Plage werden und müssen unmittelbar bekämpft werden. Zudem soll mittels geeigneten baulichen und organisatorischen Massnahmen ein Eindringen oder Einschleppen dieser Schädlinge verhindert werden.

Die Wahl des Verfahrens oder Mittels zur Bekämpfung von Schadnagern erfolgt je nach Situation, Betriebsart und spezifischen Rahmenbedingungen. Dabei setzen wir auf Schlagfallensysteme, welche sich in der Praxis als sehr effizient bewiesen haben. Auf Kundenwunsch greifen wir auf klassische Bekämpfungsmöglichkeiten mit Rodentiziden zurück. Ausserdem bieten wir Ihnen mit Desinfecta Permanent Monitoring (DPM) ein effizientes, giftfreies und digitales System an, welches eine vollumfängliche Nagerüberwachung- und Bekämpfung garantiert. Untenstehend erfahren Sie mehr über das jeweilige Vorgehen bei Nagern.

Anruf

Mäusebekämpfung

Bild einer MausBesonders in Herbst- und Wintermonaten, wenn die Temperaturen tief sind, dringen Mäuse in Gebäude ein. Dabei sollte eine Mäusebekämpfung bereits in Betracht gezogen werden, wenn sich die Nager in unmittelbarer Nähe eines Hauses oder Gebäudes befinden (z.B. Garten, Parkplatz etc.).  Die Nager werden früher oder später einen Weg in das Gebäude finden und dabei Materialien beschädigen, Lebensmittel verunreinigen oder mit Kot und Urin Krankheitserreger verteilen.

Aus ökologischen Gründen setzten wir auf Schlagfallen, welche in Tunnelsystemen eingebettet sind und verzichten wo möglich auf Rodentizide, zumal Mäuse vermehrt Resistenzen gegen einige Giftköder aufgebaut haben. Dadurch können wir eine Vergiftung von Nichtzielorganismen (z.B. Vögel) verhindern und senken den Betrag an giftigen Chemikalien, welche in die Umwelt gelangen. Unsere schadstofffreien Tunnelfallen werden im Revier der Mäuse verteilt. Da Mäuse sehr Neugierig sind, werden sie die Fallen schon bald erforschen. Wenn sie anschliessend in eine Falle tapsen, werden sie zuverlässig getötet.

Durch unsere langjährige Erfahrung können unsere Techniker Sie optimal beraten. Zögern Sie nicht, uns bei einem Befall frühzeitig zu kontaktieren, damit Schäden und gesundheitliche Risiken vermieden werden können.

Kontaktformular

Desinfecta BEEP

Für Privathaushalte oder Industrien, welche kein digitales Monitoringsystem benötigen, bieten wir mit Desinfecta BEEP eine ideale Lösung.

Bei Desinfecta BEEP handelt es sich um ein simples, jedoch effizientes System, welches auf einen Fang hinweist und bei Auslösung einer Falle einen akustischen Alarm abgibt. Damit kann verhindert werden, dass gefangene Mäuse lange in den Fallen bleiben und verwesen. Bei der Installation unserer Schlagfallen wird ein Sender in die Falle integriert, welcher durch die Erschütterung einer Auslösung aktiviert wird und folglich einen lauten Piepton von sich gibt. Dieses Piepsen wird alle 30 Sekunden wiederholt und hört erst auf, wenn der Sender manuell abgeschaltet wird. Die Batterie hat dabei eine Lebensdauer von mindestens 3 Jahren.

Da der Piepton in einer offenen und lärmigen Umgebung nicht immer wahrgenommen werden kann, empfehlen wir Desinfecta BEEP vor allem für stillere Innenbereiche, welche täglich von Mitarbeitern oder Bewohner begangen werden. Für Aussenbereiche oder lärmige Areale empfehlen wir das permanente elektronische Funkfallensystem DPM.


Ratten­bekämpfung

Bild einer RatteRatten können durch unterschiedliche Wege in ein Gebäude gelangen und dort anschliessend grosse Schäden anrichten. So beschädigen sie Materialien, verschmutzen Abschnitte und verbreiten ernstzunehmende Krankheiten. Wenn Sie einen Rattenbefall vermuten, empfiehlt es sich dringend mit einem professionellen Schädlingsbekämpfer Kontakt aufzunehmen. Ratten sind schlau, misstrauisch und einfallsreich, was ihre Bekämpfung auch für Profis anspruchsvoll machen kann. 

Wir gehen bei einer Rattenbekämpfung ähnlich vor wie bei einer Mäusebekämpfung, müssen allerdings deutlich mehr Geduld mitbringen. Durch die misstrauische Art der Ratten meiden sie Veränderungen in der ihnen bekannten Umgebung. Fallen werden somit über längere Zeiten gemieden, bis die Ratten schliesslich langsam ein Interesse dafür aufbauen. Was hilft das Interesse der Ratten zu gewinnen, ist das gezielte Auslegen der Fallen in die bekannten Laufwege der Ratten. Anders als Mäuse halten sich Ratten an festgelegte Pfade, durch welche sie ein Gebiet durchstreifen. Wird eine Falle in diesen Weg gelegt sind sie offener, diese zu erforschen.

Um Ratten erfolgreich zu bekämpfen ist ein Fachmann nötig, der die Wege und das Verhalten der Ratten richtig interpretieren und somit einen Befall tilgen kann. Gerne unterstützen unsere Techniker Sie und bieten einen idealen Schutz / eine ideale Bekämpfung gegen Ratten.

Kontaktformular

Desinfecta Permanent Monitoring (DPM)

Unser digitales Fallensystem DPM bietet Ihnen einen vollumfänglichen Schutz vor Schadnagern (Ratten und Mäuse). Durch die ununterbrochene Früherkennung kann das Fallensystem vor einem ansteigendem Schadnagerbefall warnen. Schwerwiegende und kostenintensive Folgeschäden können somit präventiv verhindert werden. Dabei werden zuständige Personen in Echtzeit informiert, sollte eine Falle ausgelöst werden. So können Massnahmen rasch ergriffen werden. Dank der mobilen App und dem Webportal bietet DPM stehts eine hohe Informationstransparenz.

Besonders in der Industrie und im Gewerbe hat sich DPM ausgezeichnet und wird von uns bereits bei zahlreichen Kunden eingesetzt.

Haben Sie Interesse an DPM? Dann klicken Sie auf die untenstehende Box und erfahren Sie mehr über das innovative System!
Mehr zu DPM

Nager im Gebäude?

Haben Sie Ratten oder Mäuse in Ihrer Wohnung oder Ihrem Gebäude? Riskieren Sie keine kostenintensiven Schäden oder gesundheitliche Risiken! Wir beraten Sie umfänglich und finden für jede Situation eine passende Lösung.