Kundenschulung

Definition

Eine Kundenschulung ist ein Training über bauliche- und organisatorische Massnahmen zur Schädlingsprävention sowie Schädlingserkennung. Als Basis dient die individuelle Risikoanalyse betreffend Betriebsart und Befallssituation.

Prinzip

Hauptursachen für einen Schädlingsbefall sind unzureichende Reinigungspläne, undichte Gebäudehüllen oder falsche Warenflüsse. Um die richtigen, nachhaltigen Massnahmen zur Vermeidung von Schädlingsbefall ergreifen zu können, sind entsprechende fundierte Kenntnisse notwendig. Diese werden in spezifischen Ausbildungstagen vermittelt, welche direkt auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind.

Vorteile

Eine Kundenschulung ist eine professionelle Ausbildung. Sie integriert den fachtechnischen Aspekt der Schädlingsprävention auch bei geplanten Bauvorhaben oder organisatorischen Veränderungen und beugt somit Problemen vor, bevor sie entstehen.

Beispiele

  • Vorratsschutz
  • Produktionsbetriebe
  • Lebensmittelindustrie
  • Logistikunternehmen
  • Unternehmen im Hygienebereich
  • Museen
  • Verpackungsindustrie

Für weitere Auskünfte oder eine umfängliche Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Kontakt