Geschichte von Desinfecta

Desinfecta ist seit 1921 ein innovatives Schweizer Unternehmen zur Schädlingsbekämpfung schweizweit. Wir sind für sie da in Zürich, Bern, Basel, Luzern, Freiburg, Appenzell, St. Gallen, Yverdon sowie im Wallis und Tessin.

1921 Gründung der Desinfecta AG in Zürich
1937 Vorratsschutz
1976 Umzug ins Industriegebiet in Dällikon ZH
1991 Neubau Lager für gefährliche Güter
1992 Eröffnung der Niederlassung Bern
1994 Eröffnung der Niederlassung Yverdon VD
1996 Integration der Firma Fassbind Adligenswil LU
1997 Zertifizierung nach ISO 9001
2002 Eröffnung der Niederlassung Basel
2005 Einführung Nützlingseinsatz im Vorratsschutz
2007 Eröffnung Niederlassung Taverne TI
2008 Eröffnung Niederlassung Wolfhalden AR
2009 Umzug Niederlassung Basel nach Pratteln BL
2009 Eröffnung Eco2 Behandlungszentrum in Pratteln BL
2010 Umzug Hauptsitz an die Industriestrasse 2 in Dällikon ZH
2011 Umzug der Luzerner Niederlassung nach Rothenburg LU
2011 Umzug der Berner Niederlassung nach Deisswil BE
2011 / 2012 Erneuerung der gesamten Fahrzeugflotte und Senkung des CO2-Ausstosses um 30%
2013 Eröffnung der Servicestelle Freiburg in Alterswil FR
2013 Eröffnung der Servicestelle in Sion VS
2014 Umzug Niederlassung Tessin nach Gordola TI
2015 Integration der Firma Servizio - Insetti in Gravesano TI
2015 Eröffnung der Servicestelle in Chur GR
2016 Integration der Firma A. Zbinden AG Schädlingsbekämpfung in Niederscherli BE
2016 Zertifizierung nach der EU-Norm CEPA DIN EN 16636 für Schädlingsmanagement
2016 Integration der Schädlingsbekämpfungs-Dienstleistungen der Honegger AG in Köniz BE